© Dipl.-Ing. Heinz-Peter Gerber  2015-2018
PHOTOGRAPHY & BOOKS HEINZ-PETER GERBER          Autor und Fotograf Home Über mich A k t u e l l e s Reisen Deutschland Arktis Afrika Bücher S H O P Präsentationen Presse Links Kontakt News und Informationen AKTUELLES
Öffentliche Lesungen mit Bildpräsentation der Astenbecker Geschichten Geschichten statt Gerichte Dagmar Gerhardt, die ehemalige Köchin der “Gutsschenke des Fürsten zu Münster” in Astenbeck bei Holle und der  Heersumer Fotograf Heinz-Peter Gerber haben in ihren beiden Bänden der “Astenbecker Geschichten” die  Erinnerungen an die ehemalige Schlossschenke wach gehalten. Freuen Sie sich im Rahmen der bebilderten Lesungen auf einen bunten Dialog zwischen Autorin und Fotografen.  Dagmar Gerhardt wird als ehemalige Chefin pointiert an so manche kuriose Situation von Gästen, prominenten  Besuchern, Personal und Tieren erinnern, während Heinz-Peter Gerber seine poetische Sicht auf die Umgebung der  Gutsschenke dagegen setzt. Presse-Info: PRESSE 2016 
Erlebnis NATUR Erlebnis Natur bietet dem Leser eine spektakuläre Fotoreise rund um den Globus zu den interessantesten Flecken der Erde. Stimmungsvoll und meisterhaft zeigt uns Fotograf Heinz-Peter Gerber die Schönheiten der Natur und Tierwelt. Die besten Bilder aus zehn Jahren in einem opulenten Fotoband. Weitere Informationen Erlebnis NATUR als Übersichtsvortrag oder einzelne Themen daraus ...
Lichtbildervorträge:  Erlebnis NATUR   oder   aufgeführter Vortrag 29.01.2019 14.30 Uhr Erlebnis NATUR (Telefon: 05322 - 8887) Landfrauen Bad Harzburg Freizeitzentrum Harlingerode, Landstr. 9, 38667 Bad Harzburg-Harlingerode 06.02.2019 14.00 Uhr Deutschland schönste Halbinsel: (Telefon: 05181 - 849618) “Fischland - Darß - Zingst” Landfrauen Alfeld Landgasthaus “Zum Braunen Hirsch”, Am Thie 14, 31061 Alfeld-Röllinghausen 22.02.2019 17.30 Uhr “Südafrika - Wo der Ruf der Wildnis lockt” (Telefon: 05121 - 265290) Lukasgemeinde Hildesheim-Ochtersum Café LUCA, Schlesierstr. 5, 31139 Hildesheim 26.03.2019 15.30 Uhr “Kreuz und quer durch die Arktis” (Telefon: 05322 - 6770) Geschichtsverein Bad Harzburg Wandelhalle im Park, 38667 Bad Harzburg
Weitere Vortragsthemen siehe hier:
16.12.2018 15.00 Uhr Weihnachtsfeier Ortsrat Derneburg (Telefon: 0157 - 36482106 Glashaus, Schloßstraße, 31188 Holle-Derneburg 14.02.2019 15.00 Uhr Landfrauen Semmenstedt (Telefon: 05336 - 312) Gasthof “Zur Linde”, Leipziger Str. 10, 38327 Semmenstedt
Vorankündigung:  .....   NEUERSCHEINUNG  im Frühjahr 2019 / neuer Vortrag Das umfangreichste Buch über die fast 1000-jährige Geschichte von Schloss Derneburg: SCHLOSS DERNEBURG und der Laves-Kulturpfad Kloster, Adelssitz, Atelier, Museum und Landschaftspark Schloss Derneburg hat eine lange Geschichte, die von vielen Hausherren geprägt wurde. In der Klosterzeit waren es die Augustiner, Zisterzienser und Lutheraner. Nach dem Wiener Kongress 1814 begann die adlige Zeit mit dem Grafen Ernst Friedrich Herbert zu Münster. Dieser gestaltete zusammen mit seinem Baumeister Georg Ludwig Friedrich Laves rund um das Schloss einen englischen Landschaftsgarten mit interessanten Bauten aus den großen Kunstepochen, die heute auf dem kulturhistorischen Rundwanderweg „Laves-Kulturpfad“ zu besichtigen sind.  Unter dem renommierten Künstler Georg Baselitz wurde das Schloss zu einem großen Atelier, das nun von der Hall Art Foundation zu einem privaten Kunstmuseum umgestaltet wurde, in dem zeitgenössische Kunst internationaler Künstler präsentiert wird. Der auf das Buch abgestimmte Vortrag setzt sich aus historischen Quellen, Zeitzeugen-Berichten, Bildern und Einspielfilmen mit Musikuntermalung zusammen und dauert etwa 90 Minuten. 08.05.2019 14.00 Uhr Landfrauen Seesen (Telefon: 05381 - 8132) Seesen
DEMNÄCHST:  Schloss Derneburg und der Laves-Kulturpfad  ca. 240 Seiten mit fast 500 Fotografien Format 260 x 280 mm A k t u e l l e s